willkommen im Herzen der Fertigungsindustrie Europas
Willkommen im Herzen der Fertigungsindustrie Europas

CRIF und SIA werden eine strategische Partnerschaft in Italien und Europa eingehen

14/07/2020

Eine strategische Partnerschaftsvereinbarung, um fortschrittliche Open Banking- Dienste und - Anwendungen in Italien und Europa anzubieten, die von CRIF, einem globalen Unternehmen, das auf Kreditinformationssysteme (SIC), Geschäftsinformationen und Kreditlösungen spezialisiert ist, und SIA, einem europäischen High-Tech-Unternehmen, das führend bei Dienstleistungen und Zahlungsinfrastrukturen ist und von CDP Equity kontrolliert ist, unterzeichnet wurde.

Ziel der Vereinbarung ist es, den Innovationsprozess von Banken, Unternehmen und Fintechs im neuen digitalen Szenario, der sich auch aus den von PSD2 auf dem Markt eingeführten Innovationen und insbesondere dem Zugang zu Girokontodaten von Kunden - nach deren Genehmigung - und der Bereitstellung von Zahlungsaufträgen an qualifizierte Dritte zusammensetzt, zu beschleunigen.

Die Vereinbarung zwischen CRIF und SIA sieht insbesondere die Integration der jeweiligen digitalen Angebote vor und wird die End-to-End-Verwaltung der Benutzererfahrung unter vollständiger Nutzung der vom Open Banking gebotenen Möglichkeiten umfassen sowie die Möglichkeit gewähren, die persönlichen Finanzen der Kundschaft durch fortschrittliche Personal- und Business Finance Management (PFM und BFM)-Lösungen zu verwalten.

Wie Crif selbst erklärt hat, ist es beispielsweise möglich, einen Kauf sowohl auf herkömmlichen als auch auf digitalen Kanälen über den PIS-Dienst (Payment Initiation) abzuschließen, d.h. durch Initiieren des Zahlungsvorgangs über das vom Kunden ausgewählte Girokonto, welcher andere derzeit verfügbare Instrumente wie Kreditkarten und digitale Geldbörsen ergänzen wird.

Darüber hinaus wird es für Familien und Unternehmen dank eines vollständigeren und aktualisierten Datensatzes, der Einzelpersonen und Unternehmen den Zugang zu Krediten erleichtert, einfacher sein, einen Kredit durch eine vollständig digitale Erfahrung zu tätigen.

CRIF und SIA bieten dem italienischen und europäischen Markt nicht nur ein Ökosystem von Mehrwertdiensten, die über einen einzigen Markt und über APIs zugänglich sind, sondern auch die Entwicklung neuer Anwendungsfälle und Kooperationsmodelle zwischen Finanz-, Unternehmens- und Fintech-Institutionen.

„Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit einem Weltmeister wie SIA bekannt geben zu dürfen. Die Komplementarität der beiden Unternehmen stellt einen großen Wert dar, den wir unseren jeweiligen Kunden und deren Endkunden liefern möchten. Wir seien uns bewusst, dass die Innovation den Markt beschleunigt hat, was uns ermöglichen wird, das integrierte Angebot zwischen den beiden Partnern im Laufe der Zeit zu bereichern, um die Kunden mit immer innovativeren und leistungsfähigeren digitalen Lösungen auf die nächsten Ebenen zu unterstützen“, sagt Carlo Gherardi CEO von CRIF (im Bild).

„Die Zuverlässigkeit der Infrastruktur und der Transaktionsdienste von SIA im Zahlungsverkehr und die Qualität der Informationsdienste von CRIF, die in Italien und im Ausland bereits geschätzt und anerkannt sind, stellen eine hervorragende Kombination dar, die es uns ermöglicht, in Europa zu konkurrieren, indem unsere Innovationsführerschaft bestätigt wird und den Finanzmarkt bei der Entwicklung neuer Betriebsmodelle von Open Banking zu unterstützen", sagt Nicola Cordone, CEO von SIA.